April 6, 2018

Wie du mit Kohlenhydraten gezielt Fett abbauen kannst

Übergewicht ist das Resultat von unkontrolliertem Konsum von „leckeren Kohlenhydraten“, die uns an jeder Ecke schnell und günstig zur Verfügung stehen. Die Energie, die wir durch sie aufnehmen, entspricht jedoch nicht mehr unserem Lebensstiel. Oder spurtest du quer durch die ganze Stadt, um einen leckeren Burger zu bekommen? Natürlich nicht. Im besten Fall wird er dir sogar bis vor die Tür geliefert. Wer will schon seine kostbare Zeit damit verschwenden, seine Nahrung zu suchen? Eben! Wer sein überschüssiges Körperfett abbauen […]
März 29, 2018

Was du über Fette wissen solltest

Kaum ein Makronährstoff wird so diskriminiert, wie die Fette. Nicht nur, das sie als Schimpfwörter missbraucht werden, ihnen werden auch sämtliche Herzkreislauferkrankungen, Übergewicht etc. angehängt. Warum also nicht ganz auf sie verzichten? Doch so einfach ist das alles nicht. In dem folgenden Artikel erfährst du, was Fette eigentlich ausmachen und welche du essen solltest. Fette entstehen aus der Verbindung (fachsprachlich: Veresterung) von einem Glycerin Molekül mit drei Fettsäuren unter der Abspaltung von Wasser. Ihre exakte chemische Verbindung nach IUPAC lautet […]
März 8, 2018

Wie viel Energie braucht mein Körper wirklich?

Unabhängig ob du abnehmen, zunehmen oder dein Gewicht halten willst, musst du dich mit zwei Begriffen auseinandersetzen, um deinen körperlichen Gesamtenergiebedarf zu verstehen: Grundumsatz und physikalisches Aktivitätslevel. Der Grundumsatz (BMR, basal metabolic rate) beschreibt den täglichen Gesamtenergiebedarf des Körpers während des Ruhezustands. Er ist abhängig von der fettfreien Masse, der Fettmasse, Alter, Geschlecht und Herkunft. Interessanterweise wird der Grundumsatz jedoch nicht durch den prozentualen Anteil von Geweben und Organen am Körpergewicht bestimmt: 60% des Grundumsatz werden von den Organen bestimmt, […]
März 6, 2018

Was du über Kohlenhydrate wissen solltest

Kohlenhydrate (fachsprachlich auch Saccharide) sind die wichtigsten Energielieferanten für den Körper. Ein Gramm Kohlenhydrate liefert dabei 4 kcal. Chemisch gesehen, bestehen Kohlenhydrate aus Kohlenstoff-, Sauerstoff- und Wasserstoffatomen. Kohlenhydrate erhielten ihren Namen fälschlicherweise durch die Annahme, dass sie wie Glucose Hydrate des Kohlenstoffs seien. Heute weiß man jedoch, dass es Kohlenhydrate mit einer anderen Zusammensetzung gibt. Dadurch, dass sie jedoch ein ähnliches Reaktionsverhalten vorweisen, werden sie trotzdem als Kohlenhydrate bezeichnet. Kohlenhydrate lassen sich aufgrund ihrer Komplexität in vier Gruppen unterteilen: Einfachzucker […]

Rezepte